Anschlusspaket für wasserführende Kamineinsätze

    699,00

    Mit unserem Premium-Anschlusspaket garantieren Sie zum einen den sicheren Betrieb Ihres Kamineinsatzes. Zum anderen bietet Ihnen das Gesamtpaket die Möglichkeit den Abbrand optimal zu gestalten. Das vereinfacht den Betrieb ungemein und spart Heizkosten.

    Beschreibung


    Im Anschlusspaket ist enthalten:

     

    eine thermische Ablaufsicherung – hochwertig von CALEFFI Armaturen

    eine Kesselsicherheitsgruppe KSG 1″, bestehend aus…

    • -einem automatischen Entlüfter
    • -einem Sicherheitsventil mit 3,0 bar
    • -einem Manometer

    eine Thermische Rücklaufanhebung Typ Laddomat 11-30 mit 63°C Rücklauftemperatur sowie Hocheffizienzpumpe und

    eine elektrische Kaminsteuerung inklusive Luftdrosselklappe fi120mm ROHEM INDIVIDUAL DUO+

     

    Mit unserem Premium-Anschlusspaket garantieren Sie zum einen den sicheren Betrieb Ihres Kamineinsatzes. Zum anderen bietet Ihnen das Gesamtpaket die Möglichkeit den Abbrand optimal zu gestalten. Das vereinfacht den Betrieb ungemein und spartHeizkosten.

     

     

    Ablaufsicherung und Sicherheitsgruppe

    Die thermische Ablaufsicherung (Kurzform TAS) wird direkt an den Feststoffbrennkessel angeschlossen. Wenn der Kessel eine zu hohe Vorlauftemperatur besitzt, wird die Wärme im Kessel durch die Zuführung von kaltem Wasser abgeführt. Dies verringert die Temperatur des Wasser im wasserführenden Kamineinsatz auf mindestens 95°C und senkt somit den Druck in der Leitung.

    Als weitere Sicherung vor Überdruck in den Rohrleitungen, Armaturen und Drückbehältern, benötigt man die Kesselsicherheitsgruppe. Das Manometer zeigt den Druck an. Falls dieser zu groß wird, braucht man neben der thermischen Ablaufsicherung noch ein Sicherheitsventil, welches bei 3,0 bar nachgibt sowie einen automatischen Entlüfter.

    Somit kann herrschender Überdruck schnell und einfach reduziert werden und einem einwandfreien Gebrauch der Feuerstätte steht nichts mehr im Weg.

    Rücklaufanhebung und Kaminsteuerung

    Dass der Betrieb eines Kamineinsatzes sicher sein soll ist selbstverständlich. Darüber hinaus ist es aber wünschenswert, dass Ihr Kamineinsatz langlebig ist, die Scheibe während des Abbrands nicht verrußt und man nicht immer wieder Holz nachlegen muss, weil nach kurzer wieder alles verbrannt ist.

    Um dies zu gewährleisten beinhaltet das Anschlusspaket Nr. 2 die thermische Rücklaufanhebung und eine elektrische Kaminsteuerung. Erstere ist eine sehr wichtige Komponente um der Verzottelung und Verrußung des Feuerraums entgegen zu wirken. Durch ihre Konstruktion wird das erwärmende Wasser im Kamineinsatz ständig in Bewegung gehalten, damit eine gleichmäßige Erwärmung stattfindet. Bei 63°C öffnet sich ein Ventil und das erhitzte Wasser wird zum Pufferspeicher gepumpt, wo es dann gespeichert wird.

    Die elektrische Kaminsteuerung wird gebraucht, um den ganzen Prozess vom Befeuern, über das Erhitzen des Wassers und die Speicherung, zu optmieren, sodass Sie so selten wie möglich neues Holz nachlegen müssen. Ein perfekter Abbrand mit freiem Blick auf das Feuer soll natürlich auch sichergestellt werden. Hierfür prüft die Kaminsteuerung ständig den Abbrand und die Temperaturen im Heizsystem und reguliert selbständig Luftklappen und Ventile.

    Mit lediglich einem Abbrand kann Warmwasser für bis zu zwei Tage bereitgestellt werden. Eine Lösung, die an Komfort und Wirtschaftlichkeit schwer zu überbieten ist.

     


     

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.